logo-hand-grau-400px.png

GIB CHANCE...

… einem tauben Kind, auch seine visuelle Sprachbegabung zu entfalten

… einem hörenden Kind, in eine vielfältige Welt hineinzuwachsen

… der Gesellschaft, miteinander zu leben!

Mit diesem Leitspruch sind wir vor 5 Jahren als Verein an den Start gegangen. Von Anfang an bis heute liegt uns die „Unterstützung der Verständigung zwischen tauben und hörenden Menschen“ am Herzen, ganz besonders, wenn es um Kinder geht.

Wir blicken auf eine schöne Zeit zurück, in der wir uns in bunt gemischten Gruppen (hauptsächlich Familien) aus tauben, schwerhörigen und hörenden Menschen zusammengefunden, Ausflüge organisiert, bilinguale Buchvorlesungen veranstaltet und viel Zeit zum Austausch miteinander verbracht haben.

Seit November letzten Jahres setzen wir den Schwerpunkt unserer Arbeit noch mehr auf die Unterstützung der Verständigung zwischen gebärdensprachnutzenden Kindern und Jugendlichen mit deren lautsprachlichem Umfeld in Familie, nun vor allem auch in Kindergärten und Schulen.

Auf dem Weg zur Umsetzung unserer Ziele haben wir im November 2016 das Projekt SIGNmobil ins Leben gerufen (→ SIGNmobil).

SIGNmobil soll nun fortgesetzt und weiterentwickelt werden durch eine weiter entwickelte Form von Beratung, die zum Ziel hat, Kindern und Jugendlichen mit Hörminderung die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft, vor allem auch im Bildungsbereich, zu ermöglichen. Dafür beraten wir mit den Eltern und allen an der Erziehung und Bildung des Kindes oder Jugendlichen beteiligten Personen den individuellen Bedarf, organisieren eine Zusammenstellung der benötigten Dienstleistungen und beantragen mit den Eltern die Finanzierung der erforderlichen Leistungen. Während des Prüf- und Bewilligungsverfahrens stehen wir den Trägern der Sozialleistungen als Ansprechpartner zur Verfügung.     

Über Anregungen zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Arbeit freuen wir uns! In unseren News veröffentlichen wir den Stand der Entwicklung unserer Arbeit, aktuelle Termine von Vereinsaktivitäten und Erfahrungsberichte, die uns zukommen. Wir freuen uns über eine aktive Zusammenarbeit mit den Leserinnen und Lesern unserer Homepage!   → NEWS

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok